lauren

Über lauren

Keine
So far lauren has created 2 entries.

Wann ist die beste Zeit, um Rom zu besuchen?

Rom ist eine jener seltenen Destinationen, in denen es wirklich keine „schlechten“ Zeit zu gehen. Tourismus läuft non-stop und das ganze Jahr über hier, zum Schrecken von einigen Einheimischen.

Aber wenn möglich,, vermeiden während der High-Spitzenmonaten kommen (Mai bis Juni) und geht im September / Oktober statt. Zwischensaison (wie es in der Tourismusbranche bezeichnet) ist die kurze Zeitspanne zwischen den hohen und niedrigen Jahreszeiten.

Gleich nach dem Sommer eilen vorbei und direkt vor den Ferien ist = die perfekte Zeit für diese zu besuchen 5 (sehr offensichtlich) Gründe dafür:

  1. September markiert den Beginn der „Zwischensaison“
  2. Es ist auch der Beginn der kühleren temps
  3. Die Einheimischen sind zurück aus den Ferien – und zurück in die Stadt
  4. Die wichtigsten Standorte sind viel weniger überfüllt, was bedeutet, weniger Wartezeit und mehr Raum, in dem sie genießen
  5. Sie können gute Angebote & Rabatte - Flug, Hotels, und Touren

So ... .go vor und buchen Sie Ihr Ticket nach Rom! Und seien Sie sicher einige unserer Angebote zu überprüfen, wenn Sie das tun:

http://www.enjoyrome.com/rome-tours-special-offers.htm

von |14. September, 2017|Allgemein|0 Kommentare

Oben 10 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Rom Sie

 

Mit einer Geschichte von mehr als 2,000 Jahre, die Möglichkeiten der Dinge zu tun (und sehen) in Rom sind fast grenzenlos. So setzen unsere Experten eine Liste der Top zusammen 10 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Rom Sie, machen es für Sie ein wenig leichter. Wenn Sie nicht alle von ihnen durchkommen…Sie sind gerade für einen weiteren Besuch kommen müssen!

Die Must-see Destinationen, wenn in Rom:

1. Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle. St. Peter Basilika – Die beliebtesten Orte in Rom zu besuchen, die Vatikanischen Museen, Sixtinische Kapelle, und St. Peter Basilika ist ein Muss für Ihre Reiseroute. Wir werden der Reiseleiter können Sie auf den Seiten füllen, sondern kann einen großartigen Ort empfiehlt einen Drink vor oder nach Ihrer Vatikanstadt Besuch zu packen. Wenn Sie Lust haben, die Pub-Atmosphäre, suchen Sie nicht weiter. Buchstäblich nur wenige Schritte vom Vatikan, Ris Cafe hat eine gute Mischung aus Einheimischen, Studenten, Expats und Touristen. Und eine der besten Burger der Stadt!

2. Colosseum & Das alte Forum – Entdecken Sie eines der bemerkenswertesten Orte in Rom zu besuchen. Vermeiden Sie teure Touristenfallen und machen Sie Ihren Weg nach einigen historischen Sehenswürdigkeiten zu benachbarter Monti über. Es gibt ein paar Restaurants mit diesem Namen in Rom, aber es gibt nur eine La Carbonara. Dieser Echt Deal, no frills Stelle hat kostengünstige, aber genauso lecker römische Pasta gedient seit 1906.

3. das Pantheon – Das einzigartige und eindrucksvolles Denkmal in Rom, das Pantheon ist reich an Geschichte. Aber wenn Sie sind in der Stimmung für einige reiche gelato, gehen Sie zu in der Nähe della Palma wo sie bieten über 150 köstlich und unverwechselbare Aromen.

4. Trevi-Brunnen – Ihre Rom Route wäre nicht komplett ohne einen Besuch in den großartigen Trevi-Brunnen – die größten und berühmtesten Brunnen in Rom. Wir empfehlen Ihnen einen schnellen Happen, da dieser Bereich stark bevölkert und Fußverkehr können sich schnell bewegende sein. Nur wenige Gehminuten von den Massen ist Brot und Salami, eine Auswahl von Brot und Wurst in einer schicken Einstellung anbietet.

5. Piazza Navona – Ein Platz für seine drei Brunnen von Bernini, es gibt eine Tonne von Optionen zum Essen und Trinken. Aber dieser Bereich kann sehr teuer sein und oft die Qualität des Essens nicht den Preis überein. Es ist ein Ort, insbesondere die gleichermaßen von Einheimischen und Touristen beliebt ist – Armando al Pantheon. Diese Einrichtung gibt es schon seit 1961 und Tabellen sind immer gefragt, so sicher sein, eine Reservierung im Voraus buchen!

6. Feld’ Blumen – Ein Platz, den Markt bis zum Tag, pub Ziel in der Nacht, Feld’ Fiori hat viele verschiedene Möglichkeiten zum Essen. Wenn Sie möchten, das Mittagessen oder einen Snack für unterwegs, wie Sie Ihre Besichtigungstour Abenteuer rund um Rom weiter, Il Forno ist der beste Ort für Pizza bianca (extrem leicht und zart Brot, das man essen kann glatt oder als Sandwich).

7. spanische Treppe – Keine Lebensmittel Empfehlungen hier – Dieser Bereich ist ausschließlich für den Einkauf. Gucci, Versace, Armani, Cavalli, um nur einige der großen Jungs. Und neu eröffnet, Sie können nun die schöne Aussicht auf die Spanische Treppe genießen und einen Sitz hängen bleiben, wenn das Wetter genug ist schön. Aber wenn Sie Lust fühlen und verbringen nicht zu viel Geld einkaufen, Babingtons Teestube & Cafe (etabliert in 1893) ist ein Besuch für einige High Tea wert.

8. Castel Sant'Angelo – Ursprünglich in der Römerzeit gebaut, aber erfolgreich umgewandelt in ein päpstliches Gefängnis im 14. Jahrhundert, Geschichte der Engelsburg ist genauso beeindruckend wie seine Struktur. Diese massive Burg und die schön gestaltete Brücke zu ihm führen haben, der in Filmen wie Roman Holiday und die großen Schönheit gekennzeichnet worden, und war auch die letzte Szene in Puccinis berühmte Oper, Tosca. http://castelsantangelo.beniculturali.it/

9. Galleria Borghese & die Borghese Gärten – Diese Kunstgalerie in der ehemaligen Villa Borghese beherbergt umfasst 20 Zimmer der bekanntesten Kunstwerke von Caravaggio enthalten, Raphael und Bernini. Und außerhalb liegt das drittgrößte öffentliche Park in Rom. Wenn das Wetter es zulässt, Sie können einen ganzen Tag eines Picknick oder zu Fuß rund um die schöne Parkanlage verbringen. http://www.galleriaborghese.it/it/

10. Piazza del Popolo – Eines der größeren Plätze in Rom, es bedeutet wörtlich die “Volksplatz”. aber historisch, der Platz liegt in dem nördlichen Tor des Aurelian Walls, wo man noch einen Teil der alten Tür sieht. http://www.turismoroma.it/cosa-fare/piazza-del-popolo?lang=en